FrankfurtFrankfurtMünchenRosenheimWien Bettinastraße 57-59 +49 (0)69 24 74 79 9-0 Seidlstraße 28 +49 (0)89 121 901-0 Frühlingstr. 3 +49 (0)8031 40846-0 Hietzinger Hauptstraße 22 +43 (0) 1417 0210

Technologie-Aktien: Flaggschiffe mit Entwicklungspotenzial

PEH Wertpapier AG > Technologie-Aktien: Flaggschiffe mit Entwicklungspotenzial

Der PEH EMPIRE investiert gezielt in die erfolgreichsten börsennotierten Unternehmen der Welt. So entsteht ein konzentriertes Portfolio aus Innovationsführern und weltweiten Champions mit sehr guten Renditemöglichkeiten.

Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet (früher Google), Facebook und Tencent: Das sind die sechs größten Unternehmen der Welt, die zusammen auf eine Marktkapitalisierung von mehr als 3,8 Billionen Euro verfügen. Und zugleich sind diese sechs größten börsennotierten Unternehmen der Welt allesamt technologiezentriert. Dazu kommen sieben weitere Technologieunternehmen unter den größten 50 Konzernen der Welt. Das zeigt, welche Bedeutung diese Konzerne für die internationale Wirtschaft haben.

Interessante Entwicklung der vergangenen Jahre

Und zugleich sind diese Werte hochinteressant für Anleger. Denn außer dem US-Telekommunikationskonzern AT&T haben alle Top 50-Technologieunternehmen in den vergangenen drei Jahren ordentliche Kurssprünge hingelegt – bis zu fast 200 Prozent bei Adobe. Zudem schütten Apple, Microsoft, Cisco und Co. regelmäßige Renditen aus und haben – das ist eine Entwicklung der vergangenen Jahre – ihr Dasein als ausgemachte Wachstumswerte hinter sich gelassen. Das bedeutet: Sie sind in der Liga der Substanztitel angekommen. 

Das betont auch Martin Stürner, Fondsmanager des PEH EMPIRE (WKN: A0Q8QW). Der aktive Fonds der PEH-Gruppe, die über rund 10,5 Milliarden Euro AUAM (Assets under Administration/Management) verfügt, hat seit Mitte 2016 fast 30 Prozent gewonnen, also im Schnitt eine Jahresrendite von annähernd zehn Prozent realisiert. Der Fonds, der gerade die Grenze von 100 Millionen Euro überschritten hat, hat sich mit seiner deutlichen Outperformance besser entwickelt als 95 Prozent aller Fonds aus seiner Vergleichsgruppe. Dafür investiert der PEH EMPIRE gezielt in die erfolgreichsten börsennotierten Unternehmen der Welt. So entsteht ein konzentriertes Portfolio aus Innovationsführern und weltweiten Champions.

Verschiedene Faktoren bei der Auswahl 

Doch was bedeutet „erfolgreichste börsennotierte Unternehmen der Welt“ ganz konkret? Im Fokus des Investmentprozesses stehen Marktkapitalisierung, Umsatz und Nettogewinn. So beträgt die durchschnittliche Marktkapitalisierung pro Titel derzeit bei 213 Milliarden Euro, und Unternehmen aus den Sektoren Technologie/Internet/Software und Telekommunikation gehören für Martin Stürner und seinem Team dementsprechend zu den wichtigsten für das Fondsinvestment. Im Detail: Rund 52 Prozent aller investierten Werte stammen aus den Branchen Internet, Computer, Software und Halbleiterindustrie.

Das Fondsmanagement des PEH EMPIRE kann in Aktien, Anleihen und Währungen investieren, wobei Anleihen momentan nicht als erfolgversprechende Anlageklasse angesehen werden. Diese Werte werden nach makroökonomischen Faktoren wie Geldpolitik, Inflation und Fiskalpolitik und nach Sentiment- und Value-Faktoren ausgewählt – also nach einer Vielzahl von qualitativen und quantitativen Methoden, die mittels Künstlicher Intelligenz gesteuert werden. Täglich wertet das System tausende Daten aus und priorisiert die jeweiligen Indikatoren nach Bedarf neu, wodurch eine schnelle und flexible Anpassung des Portfolios jederzeit möglich ist. Aus der Bewertung dieser Parameter wird übrigens auch die Aktienquote an sich abgeleitet: Aktuell beträgt sie rund 65 Prozent, während sie im vierten Quartal 2018  bei 0 Prozent lag, was durch die Risikominimierung zum sehr erfolgreichen Jahresergebnis beigetragen hat.

Perlen des Technologiesektors werden ausgewählt

Die fünf weltgrößten Unternehmen Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet und Facebook finden sich aktuell in der Allokation des PEH EMPIRE zu den größten Positionen und nehmen insgesamt rund ein Drittel des Portfolios ein. Die Daten der vergangenen Jahre geben Martin Stürner und seinem Team recht: Diese fünf Unternehmen haben einen Zuwachs zwischen 46 Prozent (Alphabet) und 135 Prozent (Microsoft) erzielt. Dazu kommen Unternehmen wie Advanced Micro Devices (AMD), Taiwan Semiconductor Manufacturing Company, Micron oder auch NVIDIA, die allesamt hochspezialisierte Produkte und Lösungen anbieten und damit ebenfalls dauerhaft sehr erfolgreich sind.

Diese Konzentration auf weltweit führende Technologiewerte stehen für den langfristig hohen Wertzuwachs des PEH EMPIRE. Der Erfolg zeigt sich auch im Vergleich mit der Peer Group: Seit 1. Januar 2018 liegt der Fonds im Performancevergleich mit ähnlichen Fonds (darunter bekannte Namen wie der Carmignac Patrimoine und der DWS Top Dividende) mit rund 8,5 Prozent im Plus. Die Grundlage dieser Unternehmen, weiter zu wachsen, sei deutlich besser als in anderen Branchen, vor allem aufgrund der digitalen Revolution. Erheblich in Technologiewerte zu investieren, bedeutet für Martin Stürner daher kein Klumpenrisiko, sondern es sei für ihn eher ein Risiko, dort nicht investiert zu sein. Übrigens: Stürner traut US-Technologieaktien weitere Kurssprünge zu. Generell sieht er den Nasdaq 100 bis zum Jahresende bei knapp 9.000 Punkten. Das wären 1.400 Zähler mehr als jetzt.

Quelle: Capinside


Akzeptieren & Fortfahren
Abbrechen
Die Inhalte und Informationen der folgenden Präsentation richten sich an professionelle Investoren bzw. qualifizierte Anleger in den Ländern, in denen der PEH EMPIRE zum Vertrieb zugelassen ist.
Der PEH EMPIRE darf nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichte Präsentation und deren Inhalt dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen und Anlegerinformationen.
Auf den nachfolgenden Internetseite finden Sie Vorabinformationen. Rechtlich maßgeblich sind ausschließlich die jeweiligen Verkaufsprospekte, Wesentlichen Anlegerinformationen und Rechenschaftsberichte, die Sie in elektronischer Form für den Fonds abrufen können. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Prüfung der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen. Bitte beachten Sie, dass historische Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Erträge bieten.
Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Informationen für Anleger/innen und Kunden/innen
Akzeptieren & Fortfahren
Abbrechen
Die Inhalte und Informationen der folgenden Präsentation richten sich an professionelle Investoren bzw. qualifizierte Anleger in den Ländern, in denen der PEH Strategie Flexibel zum Vertrieb zugelassen ist.
Der PEH Strategie Flexibel darf nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichte Präsentation und deren Inhalt dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen und Anlegerinformationen.
Auf den nachfolgenden Internetseite finden Sie Vorabinformationen. Rechtlich maßgeblich sind ausschließlich die jeweiligen Verkaufsprospekte, Wesentlichen Anlegerinformationen und Rechenschaftsberichte, die Sie in elektronischer Form für den Fonds abrufen können. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Prüfung der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen. Bitte beachten Sie, dass historische Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Erträge bieten.
Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Informationen für Anleger/innen und Kunden/innen