FrankfurtFrankfurtMünchenRosenheimWienSalzburg Bettinastraße 57-59 +49 (0)69 24 74 79 9-0 Seidlstraße 28 +49 (0)89 121 901-0 Frühlingstr. 3 +49 (0)8031 40846-0 Hietzinger Hauptstraße 22 +43 (0) 1417 0210 Paracelsusstraße 11a +43 (0) 664 3985804

G20-Ergebnisse als Startschuss für ein volatiles zweites Halbjahr an den Börsen? Tech rules!

PEH Wertpapier AG > G20-Ergebnisse als Startschuss für ein volatiles zweites Halbjahr an den Börsen? Tech rules!

Ist das beherrschende Thema des 1. Halbjahres, der andauernde Handelsstreit zwischen den beiden größten Handelsnationen der Welt, mit den G-20 Ergebnissen vom vergangenen Wochenende endgültig ad acta gelegt? Ich sage: Leider nein. Auch für die zweite Jahreshälfte ist damit zu rechnen, dass die von den USA ausgehende protektionistische Handelspolitik mit Zöllen und Embargos weitergeführt wird. Das Risiko einer weiteren Eskalation wird weiterhin die Märkte nervös und die Volatilität auf einem hohen Niveau halten. Andere Streitthemen wie die Ausweitung der Zölle bei weiteren Handelspartnern der USA oder der Brexit könnten zu weiteren Marktturbulenzen führen.

Dennoch gilt: Der größte Treiber für eine positive Entwicklung an den Finanzmärkten bleibt der Trend zur Digitalisierung. Innovatoren und Marktführer aus der Technologiebranche sind vorwiegend im Silicon Valley angesiedelt und bieten Anlegern auch in einem volatilen Marktumfeld gute Möglichkeiten, vor allem auf langfristiger Basis Gewinne zu erzielen. Amerikanische Techgiganten wie Alphabet, Apple; Microsoft oder Facebook sollten vor dem Hintergrund ihrer hervorragenden Marktposition den positiven Wachstumstrend auch im 2. Halbjahr fortsetzen. Schwächephasen der Technologietitel stellen entsprechend auch im zweiten Halbjahr 2019 gute Einstiegsmöglichkeiten dar.

Die Perspektiven für das weitere Börsenjahr 2019 könnten sich entsprechend wie folgt gestalten: US-Börsen unter Schwankungen hui – besonders die Technologietitel. Europas Börsen im zweiten Halbjahr unter gewichten. Und starke Nerven werden Anleger immer mal wieder im Jahresverlauf benötigen. Ein aktiver Investmentansatz, der Marktschwankungen als Chance sieht, dürfte einer reinen buy and hold Strategie mithin deutlich überlegen sein.

Quelle: Martin Stürner, PEH Wertpapier AG

Akzeptieren & Fortfahren
Abbrechen
Die Inhalte und Informationen der folgenden Präsentation richten sich an professionelle Investoren bzw. qualifizierte Anleger in den Ländern, in denen der PEH EMPIRE zum Vertrieb zugelassen ist.
Der PEH EMPIRE darf nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichte Präsentation und deren Inhalt dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen und Anlegerinformationen.
Auf den nachfolgenden Internetseite finden Sie Vorabinformationen. Rechtlich maßgeblich sind ausschließlich die jeweiligen Verkaufsprospekte, Wesentlichen Anlegerinformationen und Rechenschaftsberichte, die Sie in elektronischer Form für den Fonds abrufen können. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Prüfung der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen. Bitte beachten Sie, dass historische Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Erträge bieten.
Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Informationen für Anleger/innen und Kunden/innen
Akzeptieren & Fortfahren
Abbrechen
Die Inhalte und Informationen der folgenden Präsentation richten sich an professionelle Investoren bzw. qualifizierte Anleger in den Ländern, in denen der PEH Strategie Flexibel zum Vertrieb zugelassen ist.
Der PEH Strategie Flexibel darf nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichte Präsentation und deren Inhalt dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen und Anlegerinformationen.
Auf den nachfolgenden Internetseite finden Sie Vorabinformationen. Rechtlich maßgeblich sind ausschließlich die jeweiligen Verkaufsprospekte, Wesentlichen Anlegerinformationen und Rechenschaftsberichte, die Sie in elektronischer Form für den Fonds abrufen können. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Prüfung der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen. Bitte beachten Sie, dass historische Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Erträge bieten.
Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Informationen für Anleger/innen und Kunden/innen