“Individuelle und risikobewusste Anlagekonzepte haben uns zu einem bevorzugten Partner anspruchsvoller Kunden werden lassen.“

Martin Stürner, Vorstandsvorsitzender der PEH

 

 

Nach dem Griechenlandvotum

(07/2015) Nach dem Votum der Griechen scheint der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion immer wahrscheinlicher. Angesichts der mangelnden Liquidität der Banken und des defizitären Staatshaushaltes wird das Land nicht mehr lange durchhalten können. In dieser Situation bleibt der griechischen Regierung wohl kaum etwas anderes übrig, als eine neue Währung einzuführen. Aus unserer Sicht wird das Ergebnis den Rest der Währungsunion aber nicht destabilisieren. Lesen Sie mehr »

PEH Strategie Flexibel erzielt Spitzenergebnis

Wertzuwachs +42,2% seit 31.12.2012
2015: +7,5% (Stand 30.06.2015)